Categories: Staatsanwaltschaft

Stress ohne Grund? Anklage gegen Bushido

Die Staatsanwaltschaft Berlin habe im Zusammenhang mit dem umstrittenen Song „Stress ohne Grund“ Anklage gegen Sänger Bushido erhoben, berichtet „Bild“ in einer Eilmeldung unter Berufung auf Justizkreise. Die Anklage wird jetzt vom Berliner Amtsgericht geprüft.

Bushido bedroht in diesem „Werk“ unter anderem FDP-Politiker Serkan Tören: „Ich will, dass Serkan Tören ins Gras beißt.“ Unterlegt wird diese Szene mit zwei gut zu hörenden Schüssen. Und auch einer Grünen-Politikerin wird eine Zeile gewidmet: „Ich schieß auf Claudia Roth und sie kriegt Löcher wie ein Golfplatz.“

Bushido im Musikvideo zu „Stress ohne Grund“ // Foto: Screenshot Musikvideo (ersguterjunge/SonyBMG)

Man könnte diese Zeilen als Anstiftung zu einem Kapitalverbrechen werten, jedenfalls enthält „Stress ohne Grund“ aber einige Beleidigungen. Es wird spannend, was die Staatsanwaltschaft daraus gemacht hat und ob das Amtsgericht die Anklage zulässt. Natürlich brachte die heftige Medienberichterstattung und folgende Indizierung dieses Songs Bushido eine erhebliche PR ein. Sollte er sich nun aber dafür vor Gericht verantworten müssen, könnte man das als Eigentor werten.

Wir werden den Artikel aktualisieren, sobald weitere Informationen vorliegen.

View Comments

  • Naaaa..

    Hört sich eher nach HEY STAAT, HEY STAAT, HEY STAAT, jetzt sog da i amoi was ich ois tua für di....also der Sänger Hans Söllner. Der Bayerische Rebell..

    Der hat das alles auch schon "gesungen" und erfreut sich blendender Gesundheit.... Die paar Euro Strafe zahlt Bushido aus der Portokasse....Und die Politiker lügen weiter.......und lügen und lügen.....

Share
Published by
Mirko Laudon

Recent Posts

Die Unschuldsvermutung als Grundpfeiler des Strafrechts

Die Unschuldsvermutung gilt im Strafrecht als Grundprinzip. Das heißt, kein Tatverdächtiger und keine Tatverdächtige muss…

2 Monaten ago

Erst Wellensittich, jetzt E-Mail? Neues vom LG Regensburg

Das Landgericht Regensburg, genauer gesagt die auswärtige Strafvollstreckungskammer, sorgt derzeit für Wirbel im bayerischen Vollzug.…

3 Monaten ago

Anhörung des Beschuldigten vor Akteneinsicht an Verletzte

Das Bundesverfassungsgericht hat sich in einem Beschluss über einen Eilantrag vom 08.10.2021 noch einmal sehr…

9 Monaten ago

Die Abkehr vom qualifizierten Konnexitätserfordernis

Wenn ein Beweismittel die Beweistatsache belegen kann, liegt ein Beweisantrag vor, dem das Gericht nachgehen…

10 Monaten ago

Betäubungsmittelgesetz (BtMG)

Klaus Weber, Hans Kornprobst und Stefan Maier: Betäubungsmittelgesetz (BtMG) 6. Auflage 2021

11 Monaten ago

Duschen in Quarantäne

Corona stellt auch die Justizvollzugsanstalten vor neue Herausforderungen. Es ist ein schmaler Grat zwischen virologisch…

2 Jahren ago