Ledersattel-Dieb - Strafakte.de
Strafakte.de

Ledersattel-Dieb

Manche Polizeimeldungen sind wirklich merkwürdig und auch vor Gericht kann man allerlei an Kuriositäten erleben. Ein weiterer Eintrag in das Kuriositätenkabinett folgt hier:

Das Rätsel um einen Seriendiebstahl von Fahrradsätteln im japanischen Yokohama ist gelöst: Der 35-jährige Dieb gestand, über Monate hinweg insgesamt an die 200 Ledersitze entwendet zu haben, allerdings nicht etwa um die – teilweise sehr teuren – Modelle zu verkaufen.

Sein Motiv: Er schraubte diese ab und nahm sie mit nach Hause, um das Leder zu beschnuppern und daran zu lecken. Natürlich nur, weil er den Geruch und die Struktur des Leders so „liebe“.

1
KOMMENTARE
0
SHARES/LIKES

1 Kommentar zu “Ledersattel-Dieb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.