Strafakte.de

Kriminalität

Aktuelle Informationen zum Thema Kriminalität:

Verbrechen-Podcast bei „Die lange Nacht der Zeit“

Lang war „Die lange Nacht der ZEIT“ gestern Abend im Deutschen Schauspielhaus in Hamburg keineswegs, sondern eher kurzweilig. Auf der Bühne wurde eine Folge für den „Zeit Verbrechen“ Podcast mit Sabine Rückert und Andreas Sentker aufgezeichnet. Die etwa 1.200 Zuschauer lauschten gespannt der Erzählung von Sabine Rückert über einen Fall, der sich 2010 wenige hundert […]


Bystander-Effekt: Warum schauen so viele Menschen weg?

Immer wieder liest man von brutalen Straftaten, bei denen etliche Zeugen zugesehen haben, ja sogar gefilmt haben, ohne dem Opfer zu helfen. Warum niemand eingeschritten ist, kann man sich in den meisten Fällen kaum erklären. Das Paradoxe: Je mehr Zuschauer in einer solchen Situation potenziell Hilfe leisten können, desto geringer ist Wahrscheinlichkeit, dass tatsächlich jemand […]


Der Rechtsstaat ächzt, doch er wird verteidigt

Am kleinen Amtsgericht Laufen in Bayern verläuft dieser Tage die letzte Verteidigungslinie deutscher Rechtsordnung. Allein im August wurden 115 Haftbefehle gegen Schleuser erlassen – fast alle von einem Richter. Mehr als 700 Schleuser sitzen gerade in Untersuchungshaft in Bayern – alle Haftanstalten sind längst bedenklich überbelegt. Tatvorwurf: Verstoß gegen § 96 AufenthG (Aufenthaltsgesetz), weil die […]


Wer kann Hinweise zu den Gartenzwergen geben?

Ein kurioser Fall beschäftigt aktuell die Polizei in Bad Segeberg. In einem Vorgarten in der Kreisstadt wurde von den Bewohnern gestern Morgen gegen 06:30 Uhr eine überaus ungewöhnliche Entdeckung gemacht. In ihrem Vorgarten und vor der Haustür standen plötzlich viele Gartenzwerge in unterschiedlichster Art und Größe von bis zu 70 cm. Die Figuren dürften in einer Nacht- […]


Opfer des auf Kriminalgeschichten fixierten Fernsehens

Christian Pfeiffer, Professor am Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen tritt in den nächsten Monaten seinen Ruhestand an. Der 71-jährige war fast 30 Jahre am KFN tätig und zieht nun Bilanz: „Die Deutschen sind – wie andere Nationen – ein Opfer des auf Kriminalgeschichten fixierten Fernsehens, die gefühlte Kriminalitätstemperatur hat mit der Realität nichts gemein.“ Falsche Wahrnehmung der […]