Persönlichkeitsrecht - Strafakte.de
Strafakte.de

Persönlichkeitsrecht

Aktuelle Informationen zum Thema Persönlichkeitsrecht:

Wird „Beate Zschäpe hört U2“ verboten?

Der ARD-Terrorismusexperte Holger Schmidt hatte vor kurzem in seinem Blog auf ein Video der Düsseldorfer Hip-Hopper „Antilopen Gang“ hingewiesen, welches durchaus mit viel Liebe zum Detail gemacht wurde: „Beate Zschäpe hört U2“. Unwahre Tatsachenbehauptung und üble Nachrede? Nun wehrt sich ein Internetjournalist, der in der Wikipedia und einem Artikel im Tagesspiegel als „Verschwörungstheoretiker“ bezeichnet wird, […]


Schweizer Gericht schützt Karl Dall vor Gerichtsreportern

Karl Dall ist in der Schweiz angeklagt, ihm wird vorgeworfen, eine Frau in der Nacht vom 5. auf den 6. September 2013 unter Einsatz körperlicher Überlegenheit zum Sex gezwungen zu haben. Er soll der Frau zudem in einer E-Mail gedroht haben, intime Details über ihr Leben zu veröffentlichen und sie bei ihrer Vorgesetzten anzuschwärzen, sollte […]


Die Toten Hosen und ihr Schutz vor Entstellung (Nachtrag)

Mit singenden Politikern ist das so eine Sache – das weiß man nicht erst seit Andrea Nahles und dem Pippi-Lied. Wie ihre Tochter nach so einem Gute-Nacht-Lied schlafen kann, ist rätselhaft – aber das ist eine andere Geschichte. Die Toten Hosen distanzierten sich durch Erklärung schon im Wahlkampf von der Verwendung ihrer Musik durch die […]


Oder haben Sie etwas zu verbergen?

Wenn sich der Vorwurf des Piraten und Mitglied im Berliner Abgeordnetenhaus Andreas Baum bestätigen sollte, wäre das in der Tat ein starkes Stück. Dem Tagesspiegel schilderte er einen Vorfall, bei dem ein Polizeibeamter die Herausgabe seines Smartphones gefordert haben soll, um zu überprüfen, ob dieses eventuell gestohlen sei. Zuvor habe er gesagt: „Ich werde schon […]


Darf man Kindern solche Fragen stellen?

Gewohnt scheinheilig interessiert fragt „Bild“ regional (Düsseldorf) ihre Leser, welche Fragen man Kindern eigentlich stellen darf. Unter der äußerst fragwürdigen Headline „Wirbel um Kindersex-Studie“ zitiert deren Redakteur Peter Poensgen einige Fragen, die aktuell im Rahmen eines Forschungsprojekts der Universität Regensburg an ca. 12-14 Jahre alte Schülerinnen und Schülern in Nordrhein-Westfalen gestellt werden. Nicht allerdings ohne […]