Strafakte.de

Selbstleseverfahren, Band 14

Trotz der Hitze gibt es auch an diesem Sonntag wieder unsere kleine juristische Presseschau der vergangenen Woche mit einigen lesenswertesten Artikeln im Selbstleseverfahren – gern auch zum Mitnehmen und Lesen auf dem Smartphone oder Tablet im Park ;-)

50 Tage Urlaub im Jahr für Junganwälte – wo gibt’s denn sowas?
(Kein) Hartz IV-Rabatt für öffentlich im Park schnackselnde Berliner
Video-Anklage einer elfjährigen Jemenitin gegen ihre Zwangsverheiratung
Die dreiste Vorladungsdrohung der brandenburgischen Polizei
Wegen Sorgerechtstreit dem Vater aus Rache Kinderpornos untergeschoben?
Die wilde Party der Kölner „Promi-Anwälte“ mit Puff-Daddy
Vorgelesen, aber nicht verstanden
Aus aktuellem Anlass: Flip Flops beim Autofahren verboten?

Hier gibt es Band 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 und Band 13 noch einmal zu lesen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.