Selbstleseverfahren, Band 133
Strafakte.de

Selbstleseverfahren, Band 133

Zeitumstellung, Strafrecht, Rechtsanwalt, StPO, Strafverteidiger, Hamburg, Selbstleseverfahren, Strafverfahrensrecht, Wochenrückblick, Wochenspiegel, Links, Presseschau, JuraBlogs, Kanzlei, Anwalt, StGB

„Neue“ Uhrzeit, sonst wie immer: Unsere Empfehlungen zum Nachlesen der letzten Woche im Selbstleseverfahren

* Notwehr: Das Recht muss dem Unrecht nicht weichen
* Zwei Jahre Haft für Facebook-Hetzer
* Galgen-Diskussion: „Strafbar ist das Ganze eindeutig nicht“
* Wie viele Flüchtlinge haben Sie schon aufgenommen, Herr Prantl?
* Das erfundene NSU-Opfer – Gericht lädt BKA-Ermittler
* „Ich habe Millionen Dollar gefälscht“
* Ich werf mich dann mal hinter die S-Bahn …
* In der Sicherungsverwahrung: Kein jederzeitiger Anruf, aber zeitnaher Rückruf …
* Kinderpornos verschaffen und besitzen
* Zum neuen Semester: 5 Irrtümer über das Jurastudium

0
KOMMENTARE
0
SHARES/LIKES

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.