Selbstleseverfahren, Band 112 - Strafakte.de
Strafakte.de

Selbstleseverfahren, Band 112

Strafverfahren, Rückblick, Selbstleseverfahren, Wochenrückblick, Presseschau, Strafakte, Strafverteidiger, Strafrecht, Rechtsanwalt, Hamburg, Blog, Blawgosphäre, StGB, StPO, Kanzlei

Jeden Sonntag neu: Unser juristischer Wochenrückblick im Selbstleseverfahren Foto: PlaceIt.net

* Der Strafprozess ist kein Zirkus
* Wer hat die Schuld?
* Der Staatsanwalt, gelenkt und geleitet
* Lieber Onkel, darf ich deine Mörder reinbringen? (noch in der Mediathek)
* Laien als Richter: „Gut, dass es diesen Quatsch gibt“
* Auch das „falsche“ Sachverständigengutachten gehört in die Akte
* Zeugennöte
* Richterbund geht Vorratsdatenspeicherung nicht weit genug
* Zufriedenheit bei Anwälten: Die Jagd nach dem Unglück
* Heute: Tatort aus Münster – Rekord-Quote vorprogrammiert

2
KOMMENTARE
0
SHARES/LIKES

2 Kommentare zu “Selbstleseverfahren, Band 112

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.