Nach Windows 8 kommt Windows 10 und ein neues Word
Strafakte.de

Nach Windows 8 kommt Windows 10 und ein neues Word

Windows 8 ist die aktuelle Version des Microsoft Betriebssystems. Zählen können die Entwickler aus Redmond allerdings nicht, denn nach Version 8 folgt nun Windows 10. Bereits heute wird die Technical Preview zum Download bereitgestellt, mit einer Veröffentlichung wird allerdings erst später im Jahr 2015 gerechnet. Für Windows 10 wird es wieder eine passende Office-Version geben, die derzeit an erste Tester versendet wird. Dabei werden allerdings böse Erinnerungen an „Karl Klammer“ wach, denn Microsoft plant für diese Version wieder eine Art von digitalem Assistenten, der durch die Bedienung von Word, Excel und PowerPoint führen soll.

Word: Dunkelgrau ist das neue weiß

Einigen Berichten zufolge soll es ein neues Design geben, welches sich an Office 2010 orientiert soll und in dunklen Grautönen gehalten ist. Was hat sich Microsoft da bloß wieder ausgedacht?

Office, Microsoft, Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Design, 2015, Assistent

Glücklicherweise soll dieses Theme aber nicht die Standardeinstellung sein, diese bleibt wohl zunächst gewohnt hell. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob Microsoft sich einen Gefallen damit tut, den Anwender – der nun einmal ein Gewohnheitstier ist – mit solchen Neuerungen vielleicht auch zu überfordern. Natürlich muss eine neue Version (und insbesondere deren Preis) auch gerechtfertigt sein, trotzdem bleibt die Arbeit mit dem Programm genauso wenig intuitiv wie mit der Vorgängerversion. Natürlich ist gerade bei Word der Funktionsumfang ausgeschöpft – was sollte man mit einer Textverarbeitung noch anstellen können, außer Texte zu schreiben.

Es wird erwartet, dass das neue Office-Paket in dem gewohnten Umfang, also samt Word, Excel, PowerPoint – in einigen Versionen zusätzlich mit Outlook – im Frühjahr 2015 erscheinen wird.

Was meinen Sie: Lohnt ein Update? Und welche Funktionen würden Sie sich wünschen?

1
KOMMENTARE
0
SHARES/LIKES

1 Kommentar zu “Nach Windows 8 kommt Windows 10 und ein neues Word

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.