Strafakte.de

Selbstleseverfahren, Band 36

Heute dürfte für viele der letzte Arbeitstag vor dem Weihnachtsfest sein – wenn sie denn nicht schon am Freitag in die Weihnachtsferien gestartet sind. Daher dürfte viel Zeit zum Lesen sein, einige Anregungen für interessanten Lesestoff:

Rechtsradikaler mit Luschenkrankheit – Ein Kommentar
Warum Mord nicht gleich Mord ist
Juristische Analyse: Streaming-Abmahnungen jenseits der roten Linie
Porno-Abmahner im Glück
Zahl der Selbstanzeigen 2013 verdreifacht
Wie arbeiten die eigentlich bei Polizei und Staatsanwaltschaft? Gilt das Gesetz nicht für die?
NSU-Prozess: Die Aussage von Herrn. Prof. Dr. Mundlos – ein Prüfungsgespräch
Strafzumessung: Das “Fehlen von Rettungsbemühungen”
Glaskugelregulierung
Ich habe kein Verständnis – Die andere Seite der Ausschreitungen in Hamburg


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Die mobile Version verlassen