Strafakte.de

Selbstleseverfahren, Band 149

Wochenrückblick, Selbstleseverfahren, Anwalt, Strafrecht, Strafakte, Strafverteidiger, Hamburg, Rechtsanwalt, bundesweit, Revision, Strafsachen, Jugendstrafrecht, Medizinstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Sexualstrafrecht, IT-Strafrecht, Medienstrafrecht, Staatsanwaltschaft, Strafprozessrecht, Empfehlung, StGB, StPO

Zum langen Osterwochenende gibt es wieder unseren Wochenrückblick im Selbstleseverfahren. Foto: PlaceIt.net

Der andere Präsident
„Anwalt der Schurken“
Leben und Sterben des Mör­ders
Tauschbörsen-Prozess: BGH-Anwalt der Musikbranche empfiehlt Ohrfeigen
„Staat und Justiz verlieren ihre Autorität“
Angeklagter will mit Adele-Song Richterin erweichen
Flüchtlinge retten NPD-Politiker aus Unfallwagen
Wenn der Anwalt ins Netz geht
Handyauswertung durch die Polizei: Wie Ermittlungsbehörden arbeiten
Unverschämt? Für 162 € kann man doch wohl „knapp 24.400 Blatt“ Akten lesen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Die mobile Version verlassen