Selbstleseverfahren, Band 118 - Strafakte.de
Strafakte.de

Selbstleseverfahren, Band 118

Strafprozess, Selbstleseverfahren, Wochenrückblick, Presseschau, Strafakte, Strafverteidiger, Strafrecht, Rechtsanwalt, Hamburg, Blog, Blawgosphäre, StGB, StPO, Kanzlei, Linkliste

Nix los außer Griechenland? Unser juristischer Wochenrückblick im Selbstleseverfahren Foto: PlaceIt.net

* Vater als Pädophiler beschimpft und verprügelt
* “Der Staat hat Dollarzeichen in den Augen“
* Staatsanwalt verzichtet auf Ermittlungen gegen Nordkurier-Chefredakteur
* Der Richter und sein Selbstbild
* Drei Verteidiger sind einer zu wenig
* Leistungsschutzrecht: Beamte warnten Regierung vor „Blamage“
* Neuregelung zum Mandantengeheimnis
* NPD verklagt AfD über Farbmarke braun
* Massive leak reveals Hacking Team’s most private moments in messy detail

1
KOMMENTARE
0
SHARES/LIKES

1 Kommentar zu “Selbstleseverfahren, Band 118

  1. Die selbsternannten Kinderschützer waren schon immer die Schlimmsten. Bisschen weniger Hysterie wäre manchmal angebracht.

    (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.