Categories: Karriere

Rechtsanwälte und Strafverteidiger in der Geisterstadt

Inspiriert durch einen kurzen Tweet von Michael Seidlitz habe ich interessiert festgestellt, dass das soziale Netzwerk Google+ nicht zwingend die Geisterstadt ist, als die sie oft bezeichnet wird. Nicht wenige Rechtsanwälte sind dort vertreten, wenn es aber gleichzeitig auch nur sehr wenige gibt, die vergleichsweise wirklich viele „Follower“ haben.

Die Top 5 der deutschen Rechtsanwälte bei Google+

1. Frank-Walter Steinmeier (in den Kreisen von 32.245 Personen)
2. Ralf Wortmann (in den Kreisen von 6.943 Personen)
3. Michael Seidlitz (in den Kreisen von 5.700 Personen)
4. Thomas Schwenke (in den Kreisen von 5.450 Personen)
5. Simone Weber (in den Kreisen von 3.955 Personen)

Die komplette Liste mit den Top 25 ist hier abrufbar: Rechtsanwalt, Rechtsanwältin. Erstaunlich ist die geringe Anzahl von Personen, die als Beruf „Rechtsanwalt“ angegeben haben, wenn der 25. Platz bei nur 21 Personen in den Kreisen ist. Ebenso lässt sich die Suche natürlich auch auf Strafverteidiger beschränken:

Die Top 5 der deutschen Strafverteidiger bei Google+

1. Alexandra Braun (in den Kreisen von 481 Personen)
2. Thomas Wings (in den Kreisen von 257 Personen)
3. Thomas Schürmann (in den Kreisen von 123 Personen)
4. Kay Reese (in den Kreisen von 103 Personen)
5. Stefan Goldbeck (in den Kreisen von 48 Personen)

Natürlich handelt es sich bei diesen Listen jeweils um eine Momentaufnahme und zeigt lediglich, wie erfolgreich die jeweiligen Rechtsanwälte „social networking“ betreiben. Vielleicht dient es einigen als Ansporn, sich mehr in sozialen Netzwerken zu engagieren.

Diese Publikation ist natürlich auch auf Google+ vertreten – wir würden uns freuen, dort zahlreich „eingekreist“ zu werden.

Share
Published by
Mirko Laudon

Recent Posts

Die Unschuldsvermutung als Grundpfeiler des Strafrechts

Die Unschuldsvermutung gilt im Strafrecht als Grundprinzip. Das heißt, kein Tatverdächtiger und keine Tatverdächtige muss…

2 Wochen ago

Erst Wellensittich, jetzt E-Mail? Neues vom LG Regensburg

Das Landgericht Regensburg, genauer gesagt die auswärtige Strafvollstreckungskammer, sorgt derzeit für Wirbel im bayerischen Vollzug.…

2 Monaten ago

Anhörung des Beschuldigten vor Akteneinsicht an Verletzte

Das Bundesverfassungsgericht hat sich in einem Beschluss über einen Eilantrag vom 08.10.2021 noch einmal sehr…

8 Monaten ago

Die Abkehr vom qualifizierten Konnexitätserfordernis

Wenn ein Beweismittel die Beweistatsache belegen kann, liegt ein Beweisantrag vor, dem das Gericht nachgehen…

8 Monaten ago

Betäubungsmittelgesetz (BtMG)

Klaus Weber, Hans Kornprobst und Stefan Maier: Betäubungsmittelgesetz (BtMG) 6. Auflage 2021

9 Monaten ago

Duschen in Quarantäne

Corona stellt auch die Justizvollzugsanstalten vor neue Herausforderungen. Es ist ein schmaler Grat zwischen virologisch…

2 Jahren ago