Selbstleseverfahren, Band 26 - Strafakte.de
Strafakte.de

Selbstleseverfahren, Band 26

* Lebenserwartung: Juristen beißen man früh ins Gras
* Berechtigte Frage: Warum kein Haftbefehl gegen Tebartz-van Elst?
* Die neue Rechtsordnung: Wie Frauen den Gerichtssaal übernehmen
* Korrekturpraxis in juristischen Klausuren: Alles andere als „vollbefriedigend“
* Steckt auch „Pro Familia“ tief im Pädophilie-Skandal
* Lesenswert in der HuffPo bisher: Worauf sich „Tatort“-Fans 2013 noch freuen können
* Psyche von Mörderinnen: Frauen töten kreativer
* OLG Köln „begnadigt“ Serienabmahner – ein Beschluss als Slapstick
* Gastkommentar zum Rechtsstaat: Unschuldig Verurteilte
* „Es waren AUSLÄNDER“ — Der falsche Kampf gegen die vermeintliche Selbstzensur

0
KOMMENTARE
2
SHARES/LIKES

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.